literarische Zitate

"Eine Person die behauptet, etwas sei nicht möglich, sollte die Person nicht stören, die es gerade tut"

Chinesisches Sprichwort

Literaturlinks

William Shakespeare

Der englische Lyriker und Dramatiker William Shakespeare wurde vor 450 Jahren geboren und wird bis heute gefeiert und geehrt. Woran liegt das? Der Autor von Hamlet, Romeo und Julia, Macbeth und König Lear fasziniert bis heute. Sind es die großen Gefühle, die menschlichen Abgründe, die die Leser berühren? Liebe, Macht, Aberglaube, Naivität, Eifersucht und Rache - all das spiegelt sich in seinen Werken wieder. Oder reizen die politischen Konflikte und Verwicklungen, die historischen Stoffe? Was lernen wir heute von William Shakespeare? In jedem Falle bieten die 38 Dramen und 154 Sonette beste Unterhaltung und Zerstreuung. Wer mehr erfahren möchte, greife zu der Darstellung von Peter Quennell, Buchtipp des Monats Mai.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0