literarische Zitate

"Eine Person die behauptet, etwas sei nicht möglich, sollte die Person nicht stören, die es gerade tut"

Chinesisches Sprichwort

Literaturlinks

Romane K - M

Erhart Kästner: Kreta. Aufzeichnungen aus dem Jahre 1943

Frankfurt a.M., Insel 13. - 22. Tausend 1975

Originalpaperback mit s-w-Illustration, 266 Seiten; mit einem Nachwort von Heinrich Gremmels; Namenseintrag und Datum auf der vorderen Innenseite des Einbandes, sonst sauberes, sehr gutes Exemplar

3,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Hermann Kant: Das Impressum

Berlin und Weimar, Aufbau 1. Auflage 1980

Originalpaperback mit farbiger Illustration, 426 Seiten; Lizensausgabe des Verlages Rütten & Loening, Berlin; "Hermann Kant (geb.1926), von 1976-1989 Vorsitzender des Schriftstellerverbandes der DDR, erzählt die mit autobiografischen Zügen ausgestattete Geschichte des David Groth, mit vierzig Jahren Chefredakteur der Neuen Berliner Rundschau in Ostberlin. Da sich einige führende SED-Funktionäre im Roman persifliert bzw verulkt sahen und die eine oder andere Überlegung von Kant nicht den gängigen Klischees der offiziellen DDR-Geschichtsschreibung entsprach, wurde der 1969 fertiggestellte Roman von den Zensurbehörden drei Jahre zurückgehalten, ehe er nach der Ablösung von Walter Ulbricht durch Erich Honecker 1972 erscheinen durfte." (aus: Versandant. Dr. Wolfard Strauch); Zustand: Schnitt und Seiten nachgedunkelt, leichte Randläsuren, altersgemäß guter Zustand

5,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Marie Luise Kaschnitz: Wohin denn ich. Aufzeichnungen

Hamburg, Claassen 1963

Originalleineneinband mit Schutzumschlag, farbiger Kopfschnitt, 226 Seiten; Einmalige Sonderausgabe in der Reihe "Die Büvher der Neunzehn"; Namenseintrag und Datum auf der Innenseite des vorderen Einbandes, auf Titelblatt handschriftlicher Zusatz "zu mir"; schönes Exemplar; beigefügt sind zwei original Zeitungsrezensionen, darunter ein FAZ-Artikel vom 21.9.1963

12,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Wolfgang Koeppen: Das Treibhaus

Berlin-Grunewald, Non Stop-Bücherei o.J. (1958?)

Originalpaperback, 167 Seiten; Lizenzausgabe des Scherz & Goverts Verlages, Stuttgart; auf dem Deckelblatt unter anderem der Kommentar von Hanns Hellmut Kirst "Eine literarische Eruption ohne Beispiel" sowie von Silex (Deutsche Kommetare, Stuttgart): "Viele werden sich auf die Füße getreten fühlen - am besten würden wir das alle tun."; Schnitt und Seiten gebräunt, Namenseintrag und Datum (1958) auf Innenseite des Deckels, altersgemäß ordentliches Exemplar

11,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Dr. Carl Arnold Kortum: Die Jobsiade. Ein komisches Heldengedicht

Mülheim (Ruhr), Piscator-Verlag 1966

zweibändige Ausgabe, Originalleinen mit Schutzumschlag, 132 Seiten (Erster Teil) und 228 Seiten (Zweiter und Dritter Teil); Faksimile-Druck nach einer Ausgabe des Verlages F.A. Brockhaus, Leipzig aus dem Jahre 1868, mit einem Vorwort von Franz Rolf Krapp; viele Illustrationen (teils ausklappbar), im Ersten Teil mit einem farbigen Pastell des Autors von Heinrich Siepmann, nach einem in Bochum befindlichen Original; Zustand: Schutzumschlag des zweiten Bandes leicht angestoßen, sonst ungelesenes, sehr gut erhaltenes Exemplar

25,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Guiseppe Tomasi di Lampedusa: Der Leopard

München, R. Piper & Co, 46. - 60. Tausend 1959

Leinen gebunden in rot mit Goldprägung, Originalschutzumschlag, 342 Seiten; mit seinem Roman über den Niedergang der Aristrokratenfamilie von Salina Mitte des 19. Jahrhunderts hat Guiseppe Tomasi di Lampedusa Sizilien ein lierarisches Denkmal gesetzt. Es ist sein einziger Roman, erschienen nach dem Tod des Autors. Bleistifteintrag auf Vorsatz, OSU leicht beschädigt, sonst sehr gut erhaltenes Exemplar

Guiseppe Tomasi di Lampedusa: Der Leopard
7,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Siegfried Lenz: Gesammelte Erzählungen

Hamburg, Hoffmann und Campe 1970

Originalleinen mit Schutzumschlag, 633 Seiten; mit einem Nachwort von Colin Russ; Inhalt: Lukas, sanftmütiger Knecht; Das Wrack; Ein Haus aus lauter Liebe; Die Festung; Der Läufer; Der große Wildenberg; Drüben auf den Inseln; Der seelische Ratgeber; Jäger des Spotts; Die Flut ist pünktlich; Mein verdrossenes Gesicht; Nur auf Sardinien; Die Nacht im Hotel; Das Feuerschiff; Ein Freund der Regierung; Der Anfang von etwas; Lieblingsspeise der Hyänen; Der längere Arm; Der Sohn des Diktators; Silvester-Unfall; Der Amüsierdoktor; Risiko für Weihnachtsmänner; Stimmungen der See; Nachzahlung; Der Verzicht; Vorgeschichte; Der Spielverderber; Der sechste Geburtstag; Küste im Fernglas; Die Glücksfamilie des Monats; Der Gleichgültige; Der Beweis; Ball der Wohltäter; Schwierige Trauer; Ihre Schwester; Das Schlüsselwort; Die Lampen der Eskimos; Zustand: Schutzumschlag leicht gegilbt, sonst minimale Gebrauchsspuren; sehr schönes, nahezu ungelesenes Exemplar

22,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Georg Christoph Lichtenberg: Werke in einem Band

Berlin und Weimar, Aufbau 1982

Originalleinen mit goldgeprägtem Rücken und Deckel, 381 Seiten; ausgewählt und eingeleitet von Hans Friederici; Bibliothek deutscher Klassiker, hrsg. von den nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar; Leineneinband leicht lichtrandig, sonst tadelloses, ungelesenes Exemplar

Lichtenberg: Werke in einem Band
14,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Anne Morrow Lindbergh: Muscheln in meiner Hand

München, Piper 24. - 30. Tausend 1955

Originalleinen mit Schutzumschlag, 149 Seiten; übersetzt von Maria Wolff, die Gedichte übertrug Peter Stadelmayer; die Original-Ausgabe erschien 1955 im Verlag Pantheon Books, Inc. New York unter dem Titel "Gift from the Sea"; Zustand: Schutzumschlag mit kleinen Rissen am unteren Rand, Seiten leicht gegilbt, kl. Zeichnung und Namenszug auf dem Vorsatz, sonst gut erhaltenes Exemplar

Lindbergh: Muscheln in meiner Hand
6,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Astrid Lindgren: Das entschwundene Land

Hamburg, Oetinger 1992

Originalleinen mit Schutzumschlag und Titelbild, welches das Geburtshaus Astrid Lindgrens auf Näs in Schweden zeigt, 103 Seiten; deutsch von Anna-Liese Kornitzky; fünf Abbildungen in schwarz-weiß auf Tafeln; aus dem Klappentext: "In diesem Buch erzählt Astrid Lindgren von dem entschwundenen Land, dem Land ihrer glücklichen Kindheit: sie erzählt von dem Hof auf Näs nahe der schwedischen Kleinstadt Vimmerby (...), wo sie am 14. November 1907 geboren wurde,von ihren Eltern (...), von den Soielen mit ihren Geschwistern (...) und von dem grenzenlosesten aller Abenteuer, dem Leseabenteuer (...)."; gut erhaltenes, schönes Exemplar

Astrid Lindgren: Das entschwundene Land
8,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Loriot: Pappa ante Portas. Drehbuch zum Film

Zürich, Diogenes 1991, 200/91/21/1

Originalleinen ohne Schutzumschlag, 229 Seiten, mit vielen Original-Filmaufnahmen; Pappa ante Portas wurde vom 30.07. bis zum 12.10.1990 an den Originalschauplätzen in Berlin, Ahlbeck/Usedom und in den DEFA Studios für Spielfilme in Potsdam-Babelsberg gedreht. Die Uraufführung fand am 20.2.1991 gleichzeitig im Thalia-Filmtheater, Potsdam-Babelsberg und im Gloria-Palast, Berlin statt. Tadelloses Exemplar.

Loriot: Pappa ante Portas. Drehbuch zum Film
70,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Nagib Machfus: Zwischen den Palästen

Zürich, Unionsverlag 1992

Originalleinen mit farbig illustriertem Schutzumschlag, 687 Seiten; Erster Teil der Kairoer Trilogie, aus dem Arabischen von Doris Kilias; aus dem Klappentext: "Der Nobelpreis für Nagib Machfus galt vor allem auch seiner Kairoer Trilogie. Sie ist das Hauptwerk des Autors, ein Meilenstein der modernen arabischen Literatur."; Zustand: tadelloses Exemplar, wie neu

Machfus: Zwischen den Palästen
18,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Thomas Mann: Nachlese. Prosa 1951-1955

Berlin und Frankfurt a.M., Fischer 1956

Originalleinen mit goldgeprägtem Rücken und Schutzumschlag, 243 Seiten; Teil der Stockholmer Gesamtausgabe; Schnitt stockfleckig und nachgedunkelt, sonst gutes Exemplar

Th. Mann: Nachlese
12,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Klaus Mann: Symphonie Pathétique. Ein Tschaikowsky-Roman

München, Nymphenburger 1970

Originalleinen mit Schutzumschlag, 408 Seiten; einmalige Sonderausgabe als Band 189 der Reihe "Bücher der Neunzehn", mit einem Nachwort von Martin Gregor-Dellin; Schutzumschlag leicht berieben, Namenseintrag auf der Buchdeckelinnenseite, sonst tadelloses Exemplar

Kl. Mann: Symphonie Pathétique
8,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Frido Mann: Professor Parsival. Autobiographischer Roman

München, Deutscher Taschenbuchverlag 1. Auflage 1989

Originalpaperback mit Ganzlacküberzug, 382 Seiten; aus dem Klappentext: "Der autobiographische Roman Frido Manns, eines Enkels von Thomas Mann, schildert den Lebensweg eines ungewöhnlichen Menschen, der sich aus dem Schatten des mächtigen Großvaters und der familiären Umklammerung zu befreien versucht. >Höchst lesenswert, diskussionsanregend ist es allemal, was der neue Mann mit seinem >Professor Parsifal< bietet.< (Reinhard Hoffmeister in >Titel<)"; minimal gegilbt, sehr gutes Exemplar

Frido Mann: Professor Parsival
11,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Heinrich Mann: Ein Zeitalter wird besichtigt

Stockholm - Zürich - New York, Neuer Verlag 1946

Originalleinen mit Schutzumschlag und Deckelinitialien des Autors, farbiger Kopfschnitt, 560 Seiten; aus dem Klappentext: "Dieses Buch ist Heinrich Manns moralisch-politisches Testament, sein Wegweiser in die Welt von morgen!"; Schutzumschlag gegilbt und mit kleinen Rissen, Namenseintrag, sonst sehr gutes Exemplar

Heinrich Mann: Ein Zeitalter wird besichtigt
60,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
C.F. Meyer: Werke in zwei Bänden. Zweiter Band

Berlin und Weimar, Aufbau Verlag 1983

Original-Leineneinband mit Goldprägung, 428 Seiten; aus der Reihe Bibliothek deutscher Klassiker, hrsg. von den nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar; der zweite Band beinhaltet: Der Schuß von der Kanzel - Der Heilige - Plautus im Nonnenkloster - Das Leiden eines Knaben - Die Versuchung des Pescara; ausgewählt und eingeleitet von Helmut Brandt;Namensaufkleber auf der vorderen Buchdeckelinnenseite, Leineneinband leicht berieben, sonst sehr gut erhalten

C.F. Meyer: Werke in zwei Bänden. Zweiter Band
5,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
C.F. Meyer: Sämtliche Werke in einem Band

München, Droemersche Verlagsanstalt 1952

Originalleinen mit Lesebändchen, Goldprägung, Dünndruckpapier, 1135 Seiten; mit einem Nachwort von Hans Schmeer, einer Inhaltsübersicht der Gedichte, einem alphabetischen Verzeichnis der Gedichte nach Überschriften und Anfängen sowie dem Inhalt zu "Huttens letzte Tage"; Verzeichnis der Werke: Jürg Jenatsch - Das Amulett - Der Schuß con der Kanzel - Der Heilige - Plautus im Nonnenkloster - Gustav Adolfs Page - Das Leiden eines Knaben - Die Hochzeit des Mönchs - Die Richterin - Die Versuchung des Pescara - Angela Borgia - Gedichte - Huttens letzte Tage - Engelberg; Zustand: Buchrücken und vorderer Buchdeckel ausgebleicht, besonders am oberen Rand; Namensnennung auf dem Vorsatz, sonst gut erhalten

C.F. Meyer: Sämtliche Werke in einem Band
6,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Michel de Montaigne: Die Essais

Leipzig, Dieterich 1953

Originalleinen mit schöner Goldprägung sowie Originalschutzumschlag, Banderole und Frontispiz, 404 Seiten; ausgewählt, übertragen und eingeleitet von Arthur Franz; Schutzumschlag nachgedunkelt und mit minimalen Randläsuren und Stockflecken, Namenseintrag und Datum auf der Innenseite des voderen Deckels, sonst altersgemäß gut erhalten

Michel de Montaigne: Die Essais
10,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1
Adolf Muschg: Baiyun oder die Freundschaftsgesellschaft

Frankfurt a. M., Suhrkamp 1983

Originalbroschur, 342 Seiten; Suhrkamp Taschenbuch 902, erste Auflage; Umschlagphoto: Isolde Ohlbaum; aus dem Klappentext, von Jürgen P. Wallmann: "In diesem ruhig und souverän, intelligent und sensibel erzählten China-Buch geht es nicht oder nicht vordringlich um China: Es geht um den Krankheitszustand der Europäer - nicht nur der Reisenden, sondern auch der Leser, die dem Roman von Adolf Muschg in großer Zahl zu wünschen sind"; Blattschnitt leicht gebräunt, sonst gut erhalten

Adolf Muschg: Baiyun
8,00 €
In den Warenkorb
  • sofort verfügbar
  • ca. 3 Tage Lieferzeit1